Radler von Außenspiegel getroffen

NEUMARKT. Ein 57jähriger Radfahrer wurde von einem Außenspiegel getroffen und verletzt. Auch die Autofahrerin kam ins Krankenhaus - wegen Herzproblemen.

Am Samstag gegen 19 Uhr befuhr die 80jährige Autofahrerin die Bahnhofstraße in Dietfurt stadtauswärts. Kurz vor der Mallerstetter Straße überholte sie noch einen Radfahrer und bog dann in die Mallerstetter Straße ein. Der 57jährige Radfahrer fuhr jedoch die Bahnhofstraße stadtauswärts weiter, so dass die Autofahrerin den Radler mit dem rechten Außenspiegel erfasste und zu Sturz brachte.

Dabei erlitt der Radfahrer Prellungen, Schürf- und Schnittwunden. Er wurde vom BRK in das Kreiskrankenhaus nach Kelheim gebracht.

Die Pkw-Fahrerin blieb bei dem Unfall unverletzt, musste aber dann doch wegen Herz-/Kreislaufbeschwerden ärztlich versorgt werden und wurde in das Kreiskrankenhaus Neumarkt eingeliefert.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand nur geringer Sachschaden.
24.07.05
Neumarkt: Radler von Außenspiegel getroffen
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren