Salto im Graben

NEUMARKT. Einen Totelschaden baute ein 21jähriger Autofahrer bei einem Überschlag im Straßengraben.

Nicht angepasste Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn war die Ursache für den Verkehrsunfall am Samstag gegen 8.10 Uhr, hieß es von der Polizei.

Der 21jährige Fahrer aus Nürnberg befuhr mit seinem Opel Astra die Bundesstraße 8 von Parsberg kommend in Richtung Hemau. In einer Rechtskurve kam er wegen nicht angepasster Geschwindigkeit und eines Fahrfehlers nach rechts von der Fahrbahn ab.

Nach 30 Metern im Straßengraben stieß der Wagen frontal gegen ein Wasserdurchlaufrohr, überschlug sich und kam auf der linken Fahrzeugseite zu liegen. Der angegurtete Fahrzeuglenker blieb unverletzt. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von 2000 Euro.
24.07.05
Neumarkt: Salto im Graben
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren