Geld für Sanierung


OB Karl mit Anwohnern (u.a. Stadträtin Ruth Dorner) und Mitar-
beitern der Baufirma Max Bögl sowie Ernst Schmidt vom Tief-
bauamt der Stadt bei der Übergabe des Bauabschnitts Grün-
baumwirtsgasse/Rainbügl Süd
Foto:privat
NEUMARKT. Die Stadt hat die ersten beiden Raten in Höhe von 37.200 Euro für die vor kurzem abgeschlossene Straßensanierung Grünbaumwirtsgasse West/Rainbügl Süd (wir berichteten) erhalten.

Dies gab Oberbürgermeister Alois Karl am Montag bekannt. Der Zuschuss wurde von der Regierung der Oberpfalz an die Stadt überwiesen und stammt aus Mitteln des Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramms II im Rahmen der Altstadtsanierung. Rund 250.000 Euro hat die Stadt insgesamt für die Straßensanierung in diesem Bereich aufgewendet. Weitere 80.000 Euro kostete die Kanalsanierung in diesem Abschnitt, für die es keine Förderung gibt.

„Altstadtsanierung ist bereits seit Jahrzehnten eine wichtige kommunalpolitische Aufgabe in Neumarkt“, fasst Oberbürgermeister Karl die Bemühungen der Stadt zusammen. Alleine im Straßenbau habe man im Rahmen der Altstadtsanierung in den letzten 15 Jahren 8,7 Millionen Euro investiert. Weitere 1,3 Millionen Euro wurden dabei für die Kanalsanierungen in der Altstadt eingesetzt. "Wir wollen damit die Wohn- und die Lebensqualität in der Altstadt erhöhen", so der OB.

Insgesamt hat die Stadt seit 1990 rund 35 Millionen Euro in die Altstadtsanierung investiert. Im Straßenbau waren dabei zum Beispiel die Untere Marktstraße mit Klostergasse für insgesamt 2 Millionen Euro, der Viehmarkt für 650.000 Euro oder der Bereich Kasten- und Rosengasse für zusammen 900.000 Euro saniert worden.
25.07.05
Neumarkt: Geld für Sanierung
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren