Zuschlag revidiert

NEUMARKT. Die S-Bahn zwischen Neumarkt und Nürnberg wird vermutlich auch in Zukunft nicht unter britischer Leitung verkehren.

Nachdem das britische Verkehrsunternehmen National Express Rail im Februar den Zuschlag für den Betrieb aller Nürnberger S-Bahn-Linien erhalten hatte (wir berichteten), wurde diese Entscheidung nach Auskunft der DB Regio revidiert. Die DB Regio hatte damals den Auftrag überraschend gegen die Briten verloren.


Jetzt hat die Vergabekammer Südbayern der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG) den beabsichtigten Zuschlag an die National Express Rail untersagt und die BEG verpflichtet, National Express vom Vergabeverfahren auszuschließen, teilte die Bahn am Dienstag mit. Die Angebotswertung sei unter Beachtung der Rechtsauffassung der Vergabekammer zu wiederholen, hieß es.

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft hatte am 2. Februar angekündigt, den Zuschlag für die Leistungen der Ausschreibung S-Bahn Nürnberg an die National Express Rail GmbH erteilen zu wollen. Dagegen hatte DB Regio Widerspruch eingelegt und erfolgreich einen Nachprüfungsantrag bei der Vergabekammer Südbayern eingereicht. Mit dem jetzigen Beschluss der Vergabekammer Südbayern habe die DB Regio ein erstes Etappenziel im Kampf um die S-Bahn Nürnberg erreicht.

Innerhalb der nächsten zwei Wochen können die BEG und National Express noch sofortige Beschwerde beim Oberlandesgericht München gegen den Beschluss der Vergabekammer einlegen. Nach Ablauf der zweiwöchigen Beschwerdefrist wird der Beschluss der Vergabekammer rechtskräftig.

Die Ausschreibung "S-Bahn Nürnberg" umfasst mit bis zu 7,5 Millionen Zugkilometern alle heutigen S-Bahn Linien S1 bis S4 sowie die künftige Linie S5 (Allersberg – Nürnberg) und betrifft rund 450 Arbeitsplätze bei der DB Regio Franken, hieß es von der Bahn.
28.04.15
Neumarkt: Zuschlag revidiert
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren