74jähriger Mann starb


Der Wagen prallte mit großer Wucht gegen den Baum und wurde völlig zerstört

NEUMARKT. Bei einem schweren Unfall auf der B 299 bei Mühlhausen starb am Dienstag-Vormittag ein 74jähriger Autofahrer noch an der Unfallstelle.

neumarktonline berichtete bereits kurz nach dem Unfall in einer Eil-Meldung. Die Unfallursache war vorerst völlig unklar.

Nach Polizeiangaben geriet der 74jährige Fahrer eines Seat gegen 8.35 Uhr zwischen Greißelbach und Mühlhausen nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Er wurde in seinem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Trotz notärztlicher Versorgung verstarb der Mann noch an der Unfallstelle.


Zur Klärung der Unfallursache wurde durch die Staatsanwaltschaft die Hinzuziehung eines Gutachters angeordnet. Vor Ort waren eingesetzt die Feuerwehren aus Neumarkt und Mühlhausen, die den Verkehr umleiteten.

Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von rund 8000 Euro.

In einer ersten Meldung der Polizei von der Unfallstelle war von einem weiblichen Unfallopfer die Rede. Die Polizei korrigierte diese Angaben aber kurze Zeit später.
04.08.15
Neumarkt: <font color="#FF0000">74jähriger Mann starb</font>
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren