Auto verschrottet

NEUMARKT. Ein Handwerker fuhr bei Seligenporten sein Auto zu Schrott - und muß sich auch noch wegen Trunkenheit am Steuer verantworten.

Der 32jährige Mann fuhr in der Nacht zum Mittwoch kurz vor Mitternacht auf der Staatsstraße aus Richtung Allersberg kommend, als er kurz vor Seligenporten aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn abkam und sich mit seinem Auto überschlug.


Der junge Mann wurde dabei leicht verletzt, konnte aber selbständig sein Fahrzeug verlassen und lief dann in Richtung Wohnadresse, um die Polizei zu verständigen. Auf dem Weg wurde er von einem Autofahrer angehalten, zur Unfallstelle zurückgefahren und der Notruf abgesetzt.

Als die Polizisten vor Ort eintrafen, stellten sie bei dem jungen Mann Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab, dass er fast 0,7 Promille intus hatte.

Am Auto entstand rund 15.000 Euro Sachschaden.
05.08.15
Neumarkt: Auto verschrottet
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren