Jakobswege ausgeschildert


Zwei Info-Tafeln wurden im Landkreis aufgestellt - hier in Trautmannshofen

NEUMARKT. Zur Ausschilderung der berühmten Jakobswege wurde bei der Wallfahrtskirche Trautmannshofen ein Informationsschild aufgestellt.

„Mit diesen sehr informativen Tafeln hier in Trautmannshofen und in Berg wird deutlich, dass unser nördlicher Landkreis ein wichtiges Bindeglied für die Europäischen Jakobswege darstellt“, sagte Landrat Willibald Gailler, der zusammen mit Bürgermeister Ludwig Lang, seinen Mitarbeitern Christine Riel, Michael Gottschalk und Michael Endres sowie Regionalmanagerin Martina Bauer das neue Info-Schild vorstellte.


Es verlaufen zahlreiche Jakobswege quer durch Europa, bereits im Mittelalter bildeten sich jedoch die "Hauptadern", die die Jakobswegkirchen und -kapellen entlang des Weges mit einbeziehen und verbinden. Diese historischen Jakobswege sind bis auf kleine Routenänderungen aufgrund von Hauptverkehrswegen bis heute erhalten geblieben.

Das gemeinsame Ziel aller Jakobswege ist das Grab des Heiligen Jakobus in Santiago de Compostela in Spanien. Da der Jakobusweg nicht nur ein Leader-Kooperationsprojekt auf Bayernebene, sondern auch noch ein transnationales Projekt geworden ist, unterstützte der Landkreis Neumarkt auch die europäischen Jakobuswege finanziell.

Der „Oberpfälzer Jakobsweg“ führt in zwölf Etappen von Plesnice über die Tillyschanz, Schwandorf, Ensdorf, Kastl nach Nattershofen, Trautmannshofen und Sindlbach und dann über Oberölsbach und Gnadenberg weiter bis Feucht. Bei Berg steht die Jakobswegtafel nun bei der neuen Pilgerstatue am Kreisverkehr an der A3 und in Lauterhofen bei der Wallfahrtskirche Trautmannshofen. Der Fußweg von Sindlbach bis Santiago in Spanien hat übrigens eine Länge von 2570 Kilometern.
13.08.15
Neumarkt: Jakobswege ausgeschildert
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren