Einbrecher waren aktiv

NEUMARKT. Einbrecher erbeuten in Parsberg und Seubersdorf mehrere tausend Euro - und richteten noch deutlich mehr Sachschaden an.

Bislang unbekannte Täter drangen am Wochenende gewaltsam in eine Lagerhalle und ein Bürogebäude in der Industriestraße in Parsberg ein. Die Suche der Täter nach Diebesgut blieb jedoch erfolglos, so dass Sie ohne Beute den Tatort wieder verlassen mussten. Dem gegenüber steht jedoch ein Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.


Zwischen Samstag, 10 Uhr, und Sonntag, 18 Uhr, hebelten während der Abwesenheit der Wohnungsinhaber unbekannte Täter an einem Wohn- und Geschäftshaus in der Nürnberger Straße in Seubersdorf ein Fenster im Erdgeschoss auf und konnten so in das Gebäude einsteigen.

Hier wurden alle Räume nach Bargeld und Schmuck durchsucht. Drei verschlossene Zimmertüre wurden mit Gewalt aufgewuchtet. Neben dem Diebstahlsschaden von ein paar tausend Euro entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro.

Die Parsberger Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 09492/9411-0.
01.08.16
Neumarkt: Einbrecher waren aktiv
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren