Auto rollte los

NEUMARKT. Ein 81jähriger Mann wollte sein Auto in den Schatten rollen lassen, beschädigte dabei sechs Autos und richtete 20.000 Euro Schaden an.

Nach Angaben der Polizei hatte der Senior am Donnerstagvormittag seinen Opel am Kiesweg in Parsberg in der Sonne geparkt. Nachdem es im Fahrzeug zu heiß wurde, wollte er den Wagen durch Lösen der Handbremse in den Schatten rollen lassen.


Bei der Hanglage war dies jedoch die falsche Entscheidung: Von nun an gings ohne Servo-Lenkung bergab. Auf dem Weg zur Bahnhofstraße kam er mit seinem rollenden Auto nicht an allen geparkten Fahrzeugen vorbei und beschädigte fünf von ihnen.

Erst das massive Metallgeländer am Pendlerparkplatz stoppte den Opel. Insgesamt entstand bei dem Unfall ein Sachschaden von mehr als 20.000 Euro.
05.08.16
Neumarkt: Auto rollte los
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren