Audi-Fahrer flüchtete

NEUMARKT. Ein Autofahrer, der an einem schweren Unfall bei Velburg mit rund 10.000 Euro Schaden beteiligt war, fuhr einfach weiter.

Am Dienstag gegen 18.50 Uhr befuhr eine 29jährige BMW-Fahrerin die Staatsstraße von Velburg in Richtung Hörmannsdorf und überholte auf Höhe von Freudenricht einen vor ihr fahrenden Toyota. Zu diesem Zeitpunkt bog ein bislang unbekannter schwarzer oder blauer Audi Q5 oder Q7 von einer untergeordneten Straße in die Staatsstraße 2251 in Richtung Velburg ein und kam damit dem BMW entgegen.


Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich die 28jährige Fahrerin mit ihrem BMW nach rechts aus und kollidierte dabei mit dem Toyota, den sie gerade überholte.

Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand; jedoch entstand an den Fahrzeugen erheblicher Sachschaden in Höhe von rund 10 000 Euro.

Die Polizei bittet um Hinweise zu dem unbekannten Audi unter Telefon 09492/9411-0.
17.08.16
Neumarkt: Audi-Fahrer flüchtete
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren