Schöpfungstag am Habsberg

NEUMARKT. Beim diesjährigen Schöpfungstag der Diözese Eichstätt am 25. September dreht sich am Habsberg alles um die Schönheit und Vielfalt der Natur.

Es wird Mitmachangebote für alle Sinne und alle Altersgruppen sowie Anregungen für einen schöpfungsfreundlichen Lebensstil geben. Für Kinder wird eine eigene Walderlebnisstation eingerichtet.


Ein inhaltlicher Höhepunkt sdoll die Podiumsdiskussion zum Thema „Herr, wie zahlreich sind Deine Werke – Vielfalt erleben und erhalten“ mit Bischof Gregor Maria Hanke und Landrat Willibald Gailler werden.

Der diözesane Schöpfungstag findet jährlich in der ökumenischen Schöpfungszeit der christlichen Kirchen Deutschlands statt. Aus diesem Grund wird der Tag mit einer ökumenischen Vesper, gestaltet vom BDKJ-Diözesanverband Eichstätt, abgeschlossen.
30.08.16
Neumarkt: Schöpfungstag am Habsberg
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren