Saisonauftakt verloren

NEUMARKT. das erste Heimspiel der Saison verloren die Neumarkter Volleyballer gegen die aufstiegsambitionierte Mannschaft aus Deggendorf.

Die neu formierten Neumarkter hatten in der Sommerpause einige Abgänge zu verzeichnen, aber auch einige Neuzugänge, die erstmals für den ASV auf dem Feld standen. So kamen Diagonal Felix Reißmann, Libero Philipp Schülein und Zuspieler Martin Steinmill zu ihrem Debut. Für die Neumarkter war es der erste Auftritt in dieser Konstellation, wohingegen die Deggendorfer schon ihr zweites Saisonspiel austrugen.


Dies machte sich auch im ersten Satz bemerkbar. Die Deggendorfer agierten sehr eingespielt, während sich auf der Neumarkter Seite erstmal ein Findungsprozess abzeichnete. So musste im ersten Satz früh einen hohen Rückstand von 2:7 Punkten hinterhergelaufen werden. Zur Mitte des Satzes funktionierte die Zusammenarbeit der Neumarkter immer besser, die Aktionen wurden klarer, das Zusammenspiel nahm mehr und mehr Gestalt an. So konnte man den hohen Rückstand bis zur Satzmitte abbauen und sogar bis zum 17:17 ausgleichen. Dennoch konnten die Deggendorfer den Satz knapp mit 23:25 Punkten gewinnen.

Der zweite Satz begann wie der erste, am Anfang mussten sich die Neumarkter erst finden, während die Deggendorfer keinerlei Startschwierigkeiten hatten. Die Neumarkter fingen sich nach ein paar Punkten wieder und konnten das Spiel spannend mitgestalten. Zur Satzmitte konnte man wieder ausgleichen und sogar mit 18:17 in Führung gehen. Nach eine kurzen Annahmeschwäche musste aber auch dieser Satz mit 20:25 abgegeben werden und es ging mit einem 0:2 Satzrückstand in die zehnminütige Pause, in der der Zirkusverein auch diese Saison wieder kurze Aufführungen durchführt.

Der dritte Satz begann wie die ersten zwei Sätze, die Neumarkter fanden nicht direkt ins Spiel und mussten wieder einen Rückstand von 2:7 Punkten hinterherlaufen. Dieser Rückstand konnte zwar zeitweise verkürzt werden, am Ende wurde der Satz jedoch mit 17:25 verloren.

Somit starten die Neumarkter mit einer Niederlage in die neue Saison, verkauften sich dabei allerdings sehr ordentlich und vorallem kampfstark. In den kommenden Wochen muss sich nun die neue Mannschaft spielerisch besser zusammenfinden und auch die Satzanfänge, die in diesem Spiel komplett verschlafen wurden, thematisiert und aufgearbeitet werden.
03.10.16
Neumarkt: Saisonauftakt verloren
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren