Schwer verletzt

NEUMARKT. Bei einem mißglückten Überholmanöver wurde am Dienstag bei Dietfurt ein 30 Jahre alter Autofahrer schwer verletzt.

Der Mann überholte gegen 6 Uhr auf der Fahrt von Riedenburg in Richtung Dietfurt kurz vor Mühlbach in einer weiten Rechtskurve zwei vor ihm fahrende Autos. Während des Überholvorgangs kam ihm ein Omnibus entgegen. Er musste daher abrupt unmittelbar nach dem zweiten Pkw einscheren, um einen Zusammenstoß zu vermeiden.


Sein Fahrzeug geriet dabei ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen überschlug sich mehrmals und kam rechts neben der Straße zum Liegen.

Der Autofahrer wurde bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Am verunglückten Auto entstand Totalschaden in Höhe von rund 1500 Euro.
05.10.16
Neumarkt: <font color="#FF0000">Schwer verletzt</font>
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren