Erschließung am Lährer Berg

NEUMARKT. Die Stadt Neumarkt hat ein neues Baugebiet innerhalb des Stadtteils Lähr entwickelt und ist dabei, es zu erschließen.

Der erste Teil des Gebietes mit 13 Parzellen konnte im Jahr 2015 über eine sogenannte „Einbeziehungssatzung“ baureif gemacht werden und wurde vom Herbst 2015 bis Juni 2016 erschlossen. Der zweite Teil des Geländes wurde über eine Bauleitplanung als Wohnbaugebiet ausgewiesen.

Die 18 Bauparzellen des Baugebietes „Lährer Berg“ werden durch die Verlängerung der Gerstenstraße von der Ostseite her und dem Maisweg an der Westseite an das öffentliche Straßennetz angeschlossen. Die neue Fahrbahn wird fünf Meter breit asphaltiert. Der Gehweg an Nordseite erhält durchgehend die Breite von 1,50 Meter. Die Gesamtkosten für den Straßenbau der Gerstenstraße belaufen sich auf etwa 300.000 Euro brutto.


Der Maisweg wurde vor der Gebietsreform in den 70er Jahren erstmals hergestellt und weist bereits erhebliche Schäden an der Fahrbahn, Rinnen und Bordsteine auf. Da das Baugebiet „Lährer Berg“ auch über den Maisweg erschlossen wird, soll der bisher nicht gebaute Gehweg auf gesamter Länge von 180 Meter hergestellt werden. Ein einseitiger Gehweg sei ausreichend.

Die Straßenentwässerung und –beleuchtung müssten ebenfalls erneuert werden.

Nach der Ausbaubeitragssatzung müssen die Anlieger mit 65 Prozent beteiligt werden. Die Gesamtkosten dafür belaufen sich auf etwa 70.000 Euro. Die Gesamtkosten für den Gehwegneubau werden auf etwa 35.000 Euro geschätzt; sie werden nach Erschließungsbeitragssatzung mit 90 Prozent an die Anlieger umgelegt.

Im Stadtteil Lähr liegt ein Kanal-Trennsystem vor, deshalb werden auch die neuen Bauparzellen im Trennsystem erschlossen. Im weiteren Verlauf der Gerstenstraße, im Maisweg und in der Verlängerung Roggenstraße werden etwa 275 Meter Schmutzwasserkanäle und rund 330 Meter Regenwasserkanäle mit insgesamt 18 Schächten verlegt. Die Gesamtkosten für die abwassermäßige Erschließung wurden auf rund 400.000 Euro geschätzt.

Die Gesamtkosten für den Straßen- und Kanalbau für die Erschließung des Baugebiets Lährer Berg liegen damit bei rund 825.000 Euro, hieß es bei einem Pressetermin am Dienstag.
12.10.16
Neumarkt: Erschließung am Lährer Berg
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren