Bauarbeiten beginnen


Die Staatsstraße 2238 in Höhe Berngau-Ost. Dort wird die Fahrbahn nach Süden hin verbreitert und eine Linksabbiegespur errichtet

NEUMARKT. Das Staatliche Bauamt Regensburg beginnt ab nächster Woche mit Bauarbeiten südöstlich von Berngau im Zuge der Staatsstraße Freystadt – Neumarkt.

Dazu muss die Straße zwischen Berngau-Ost und dem Kreisverkehr Stauf ab Montag um 7 Uhr bis voraussichtlich Anfang November für den Gesamtverkehr komplett gesperrt werden. Für diesen Zeitraum werden Umleitungen ausgeschildert.


Die Umleitung in Richtung Neumarkt führt ab Freystadt über die Kreisstraßen NM 20 und 18 nach Forst und Buchberg und weiter nach Neumarkt zurück und umgekehrt. Der örtliche Verkehr von Berngau nach Neumarkt und umgekehrt wird über Stauf umgeleitet.

Zur Verbesserung der Verkehrssicherheit wird in Höhe Berngau-Ost eine Linksabbiegespur errichtet sowie die schadhafte Straße auf einer Länge von rund 1,8 Kilometern von Berngau-Ost bis zum Kreisverkehr bei Stauf erneuert. Dazu wird die unebene Fahrbahndecke abgefräst und mit Asphaltschichten verstärkt.

„Die Kosten der Maßnahme belaufen sich auf rund 400.000 Euro“, sagte Josef Gilch vom Staatlichen Bauamt Regensburg.
13.10.16
Neumarkt: Bauarbeiten beginnen
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren