Wieder Beschwerde

NEUMARKT. Flitz möchte sich mit dem Aus für eine neue Landesgartenschau offenbar nicht abfinden - und legt wieder mal Dienstaufsichtsbeschwerde ein.

Die aus zwei Stadträten bestehende Gruppe sieht ein „erhebliches Dienstvergehen“ des Oberbürgermeister, weil der Stadtratsbeschluß für eine Bewerbung um eine Landesgartenschau noch immer gültig sei.


Eine Ablehnung im Stadtrat bei der Bereitsstelleung von Mitteln für die Bewerbung könne den ursprünglichen Beschluß nicht aufheben, meint man bei Flitz.

Jetzt hat Flitz wieder einmal eine Dienstaufsichtsbeschwerde im Landratsamt gestellt. Die Stadt soll so gezwungen werden, die Bewerbung weiter zu verfolgen.
20.10.16
Neumarkt: Wieder Beschwerde
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren