Millionen-Projekt freigegeben

NEUMARKT. Der Neumarkter Stadtrat hat für die Erweiterung der Bräugassenschule und des Kinderhorts die Projektfreigabe erteilt.

Das voraussichtlich 4,67 Millionen Euro teure Projekt sei zusammen mit der Schulleitung, den beteiligten Fachbehörden und der Regierung der Oberpfalz abgestimmt, hieß es am Donnerstag in der Sitzung, bei der die Pläne im Detail vorgestllt wurden.


Die Planung sieht vor, den Kinderhort erdgeschossig mit großzügig verglasten Öffnungen in den Freibereich des Pausenhofes anzulegen. Über ein eigens abgetrenntes Fluchttreppenhaus kann ein Werk- und Therapieraum im Dachgeschoß bedarfsgerecht zugeschaltet werden. Im ersten Stock sind drei Klassenräume und ein Musikraum über einen Flur an die Schule angebunden. Im Dachgeschoß befinden sich zwei Mittagsbetreuungsräume, ein Textilraum und ein Nebenraum.

Der Pausenhof soll im unteren Bereich zur Turnhalle hin unverändert bestehen bleiben und im Bereich des Naubaus neu gestaltet werden.
27.10.16
Neumarkt: Millionen-Projekt freigegeben
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren