„Eine Welt Laden“ besucht


Die Kinder sahen sich im Lernraum „Nachhaltigkeit“ um
Foto: Ulrike Hofmann
NEUMARKT. Die vom Bürgerhaus monatlich organisierte Entdeckungsreise durch Neumarkt führte die Kinder diesmal in den Lernraum „Nachhaltigkeit“ am Unteren Tor.

Dort wurde die Gruppe von Birgitt Rupp im „Eine Welt Laden“ begrüßt. Hier werden nicht nur Produkte mit dem Fair Trade Siegel verkauft, sondern es wird auch intensive Bildungs-und Aufklärungsarbeit betrieben. Besonders der Lernraum „Nachhaltigkeit“ erfreut sich großer Beliebtheit.


Auf einer großen Weltkugel sitzend erfuhren die Kinder, worauf sie beim Einkaufen achten sollen, wie die einzelnen Logos aussehen und woher die Kaffeebohne kommt. Ein besonderes Erlebnis für die Kinder war es, selber Schokolade machen zu dürfen und diese dann mit nach Hause nehmen zu können.

Am 16.November geht die Entdeckungsreise durch Neumarkt weiter. Dann ist das Jugendzentrum G6 das Ziel. Anmeldungen sind unter Telefon 09181/255-2600 möglich.
28.10.16
Neumarkt: „Eine Welt Laden“ besucht
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren