Ehrenamtliche empfangen


Die SPD hatte zu einem Empfang geladen

NEUMARKT. Bei einem Ehrenamtsempfang der SPD-Landtagsfraktion in Neumarkt begrüßte MdL Reinhold Strobl die vielen Ehrenamtlichen aus Stadt und Landkreis Neumarkt, die der Einladung gefolgt waren.

Es sei seit vielen Jahren gute Tradition der SPD-Landtagsfraktion, Ehrenamtliche mit einem Empfang zu ehren und ihnen zu danken. Strobl dankte dem Ortsvereinsvorsitzenden Johannes Foitzik und stellvertretenden Kreisvorsitzenden Martin Beiderbeck für die Organisation vor Ort.


Nach einem Grußwort von Bürgermeisterin Gertrud Heßlinger und Bürgermeister und stellvertretenden Landrat Helmut Himmler sprach die Vizepräsidentin des Bayerischen Landtags, Inge Aures. Sie dankte den freiwilligen und ehrenamtlich Tätigen in Stadt und Landkreis Neumarkt. Ohne ihr Engagement wären die vielfältigen Angebote von Vereinen und Institutionen nicht möglich. Die Gesellschaft müsse anerkennen, dass die Ehrenamtlichen das Wertvollste was Menschen besitzen, nämlich ihre Zeit, für andere verschenken.

Sie führte eine neueste Studie an, aus der hervorgeht, dass die Zahl der ehrenamtlich Tätigen in Bayern stark gestiegen sei. Dies sei der Tatsache geschuldet, dass sich viele in der Flüchtlingshilfe engagieren. Fast jeder Zweite in Bayern sei ehrenamtlich aktiv.

Mit vielen Gesprächen bei einem kleinen Imbiss endete der Ehrenamtsempfang.
29.10.16
Neumarkt: Ehrenamtliche empfangen
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren