Angeklagter im Krankenhaus

NEUMARKT. Der Angeklagte im Prozeß um die Feuer-Attacke von Batzhausen ist vor Gericht zusammengebrochen und liegt im Krankenhaus.

Mit dem spektakulären Zwischenfall wurde der Prozess am zweiten Sitzungstag unterbrochen. Plötzlich sackte der 63jährige Angeklagte zusammen und prallte im Sturz offenbar mit dem Kopf gegen eine Wand im Sitzungssaal 600 des Nürnberger Landgerichts. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.


Wie mehrmals berichtet soll der Mann im Januar seinen Nachbarn im Streit um eine Hecke mnit einer brennbaren Flüssigkeit überschüttet und dann angezündet haben. Der Mann wurde schwer verletzt.

Ob der Prozeß wie geplant nächste Woche fortgesetzt werden kann, hängt vom Gesundheitszustand des Angeklagten ab.
04.11.16
Neumarkt: <font color="#FF0000"> Angeklagter im Krankenhaus</font>
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren