Für Liste empfohlen


Bezirksvorsitzender Stefan Schmidt (2.v.l.) wurde für die Bundestagswahl-Liste empfohlen

NEUMARKT. Bei der Bezirksversammlung der Grünen in Neumarkt wurde Bezirksvorsitzender Stefan Schmidt für die Bundestagswahl-Liste empfohlen.

Schmidt ist schon wie auch Gisela Helgath, Yvonne Rösel und Tina Winklmann einer der Direktkandidaten seiner Partei in der Oberpfalz.

Die Grünen aus dem ganzen Bewzirks hatten sich am Wochenende in Neumarkt zu ihrer Tagung getroffen.

Kreisvorsitzende und Bezirksrätin Gabi Beyer begrüßte die Teilnehmer und mahnte eine Ressourcen-schonende Politik an - "eine Politik für die Menschen, nicht für Konzerne". Sie bezeichnete die Grünen als Hüter des Grundgesetzes, die man im Bundestag und am besten in Regierungsverantwortung dringend benötigen würde.


Ekin Deligöz, parlamentarische Sprecherin der bayerischen Abgeordneten im Bundestag, nahm bei ihrer Analyse des politischen Weltgeschehens nicht nur die Flüchtlingskrise in den Fokus, "sondern auch 850 Millionen Menschen, die hungern oder von Hunger bedroht sind". Die Rolle der Grünen sehe sie als Partei der Orientierung, die Leuten und Themen Gehör verschaffen könne und solle. Die Grünen stünden für den Atomausstieg; sie repräsentierten Frauenrechte und wichtige Genderdebatten. Deligöz versteht die Grünen als basisdemokratisch, ökologisch, sozial.

In seiner Wahlrede attestierte Bezirksvorsitzender Stefan Schmidt der Regierung, den Gestaltungsanspruch verloren zu haben. Der ohnehin unzulängliche Klimaschutzplan sei bereits verschoben. Nun gelte es, entgegenzusteuern. Er möchte der Oberpfalz "in Berlin eine grüne Stimme verleihen". Dafür gaben ihm die Delegierten mit 23 von 25 Stimmen ein klares Votum.
06.11.16
Neumarkt: Für Liste empfohlen
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren