Glatte Niederlage

NEUMARKT. Die Volleyballer des ASV Neumarkt verloren auswärts glatt gegen VC Gotha: jetzt folgt das Derby gegen Zirndorf.

Nach einer langen Anreise von knapp drei Stunden hatte der ASV im ersten Satz erst einmal Startschwierigkeiten und lag schnell mit 2:6 im Rückstand. Die Mannschaft kämpfte sich aber wieder bis zum Spielstand von 15:15 Punkten heran. Dieses Niveau konnte das Team aber nicht halten und somit ging der Satz nach einigen Fehlern im Angriff und Annahme mit 21:25 verloren.

Furios starten die Neumarkter in den zweiten Satz und führten bereits mit 9:2. Der Sieben-Punkte-Vorsprung schmolz aber schnell zusammen, da es den Mannen um Manuel Künecke nicht gelang, den Ball im gegnerischen Feld unterzubringen. Auch dieser Satz ging am Ende mit 21:25 an den VC Gotha.


Im dritten Satz versuchte der ASV nochmal alle Kräfte zu mobilisieren und hielt tapfer dagegen. Nach dem Stand von 17:17 konnten die Gastgeber aber auf 17:22 davonziehen und schließlich den Satz mit 25:20 für sich entscheiden.

Somit heißt es weiterhin im Training vollen Einsatz zu zeigen um im Derby gegen Zirndorf die Punkte in Neumarkt zu behalten.
07.11.16
Neumarkt: Glatte Niederlage
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren