"Ins Leere gelaufen"

NEUMARKT. OB Thumann verteidigt den Stadtrats-Beschluß, eine Entscheidung über Kunstrasen-Sportplätze in den Arbeitskreis Sport zu überweisen.

Der Stadtrat hat sich dazu in seiner letzten Sitzung entschlossen und einen entsprechenden CSU-Antrag vorerst abgelehnt (wir berichteten). Die CSU bedauerte danach in einer Stellungnahme (wir berichteten), dass das Projekt "erneut in die Verlängerung" geschickt wurde.


Am Dienstag stellte in der Oberbürgermeister in diesem Zusammenhang die "Vielfalt der Sportförderung der Stadt" vor und zählte auf, "was die Stadt alles für die Vereine leistet". Außerdem wies Thumann darauf hin, dass die Stadt bereits zwei Vorstöße für jeweils einen Kunstrasenplatz unterstützt hatte, "die aber ins Leere gelaufen sind".

Bei dem Gespräch wurde aus Rathaus-Sicht auch das weitere Vorgehen im Hinblick auf den in den Arbeitskreis Sport verwiesenen Antrag vorgestellt.
08.11.16
Neumarkt: "Ins Leere gelaufen"
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren