„Freund der Kinder“


Der „Freund der Kinder“ mit Künstler, Bürgermeister und Bauhof-Arbeitern

NEUMARKT. Der Berger Hobby-Künstler Jakob Kreuzer überrascht Bergs Bürgermeister Helmut Himmler immer wieder mit Ideen und Projekten im öffentlichen Raum.

In den letzten Wochen hat er ein neues Kunstwerk geschaffen und jetzt haben es Mitarbeiter des Bauhofs der Gemeinde Berg aufgestellt - am Aufgang zum Freizeitplatz im Baugebiet "Am Ludwigskanal". Der "Freund der Kinder" soll ab sofort nicht nur die Kinder in Berg-Meilenhofen begrüßen.


Bereits im vergangenen Jahr 2015 erschuf Kreuzer den Jakobsweg-Wanderer am Kreisverkehr Unterölsbach, der Autofahrer aus Nah und Fern grüßt und Wanderer auf dem unmittelbar vorbeiführenden Camino zum Verweilen einlädt. In diesem Sommer hat Kreuzer bereits für den Wintersport am Schlittenhügel des Freizeitareals am nahen Ludwigskanal einen großen Schlitten gebaut und mit Mitarbeitern des Bauhofs auch aufgebaut.

Der Kunsthandwerker arbeitet grundsätzlich mit Metall, insbesondere mit Kupferblech. Beim Aufstellen des neuesten Werkes dankte ihm der Bürgermeister für sein Engagement und gab sich zuversichtlich, dass weitere Kunstprojekte aus der Werkstatt Kreuzers folgen werden.

Jetzt will die Gemeinde einen Namenswettbewerb durchführen, um einen angemessenen Namen für den „Freund der Kinder“ zu finden.
17.11.16
Neumarkt: „Freund der Kinder“
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren