Schüler geehrt


In Berg wurden die Preisträger noch einmal geehrt

NEUMARKT. Schüler der Schwarzachtal-Schule Berg und des Willibald-Gluck-Gymnasiums Neumarkt durften sich in Berg ins Goldene Buch eintragen.

Wie berichtet hatten sie als Anerkennung für die Organisation der Projektwoche „Abpfiff: Rassismus im Fußball, nicht mit uns“ den Julius-Hirsch-Preis erhalten.

Im Rahmen einer Feierstunde im alten Rathaus in Hannover wurden im Oktober diese beiden Schulen für ihr herausragendes Engagement für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und gegen Rassismus, Homophobie und Diskriminierung im Fußball mit diesem Preis des DFB ausgezeichnet. Unter den 146 Bewerbern wählte die Jury das „Abpfiff“-Projekt dieser Schulen als dritten Preisträger nach Einrichtungen aus Berlin und Hamburg aus.


Vor Beginn der letzten Gemeinderatssitzung in Berg würdigte Bürgermeister Helmut Himmler diese Auszeichnung mit dem Eintrag ins Goldene Buch der Gemeinde. Dazu waren die Lehrkräfte Dr. Thomas Kraus vom WGG Neumarkt, Andrea Fügl und Markus Fügl von der Schwarzachtal-Schule Berg sowie Schüler der beiden Schulen anwesend.

Der Julius-Hirsch-Preis ist eine vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) gestiftete Auszeichnung. Der DFB ehrt damit Personen und Organisationen, die in besonderer Weise ihre gesellschaftliche Position nutzen, um sich für Freiheit, Toleranz und Menschlichkeit einzusetzen. Der Preis erinnert an das Schicksal des siebenfachen deutschen Nationalspielers Julius Hirsch, der 1933 wegen seiner jüdischen Herkunft aus seinem Verein, dem Karlsruher FV, ausgeschlossen und 1943 im KZ Auschwitz ermordet wurde.

Der Preis ist mit insgesamt 20.000 Euro dotiert und wird anteilig, je nach Platzierung, an die drei Preisträger verteilt.
20.11.16
Neumarkt: Schüler geehrt
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren