Auf Felge gefahren

NEUMARKT. Ein Chaos-Autofahrer verlor in Neumarkt während der Fahrt einen Reifen und zerlegte dann auf der Felge einen Gartenzaun.

Am Sonntag gegen 4 Uhr fuhr der zunächst unbekannte Mann mit seinem Klein-Lastwagen von Sengenthal nach Neumarkt und beschädigte dabei auf bislang unbekannte Weise den linken Vorderreifen. In der Regensburger Straße verlor er dann den Reifen vollständig - und fuhr auf der Felge zurück nach Sengenthal.


Auf diesem Weg beschädigte er in der Regensburger Straße einen Gartenzaun. Statt sich um den Schaden zu kümmern, setzte er einfach seine abenteuerliche Fahrt fort.

Am Montag meldete sich der 22jährige Unfallverursacher bei der Neumarkter Polizei. Der Schaden am Gartenzaun beträgt rund 500 Euro, der Schaden am Fahrzeug etwa 5000 Euro.
22.11.16
Neumarkt: Auf Felge gefahren
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren