Rathaus besucht


Chunradus-Grundschüler besuchten die Gemeindeverwaltung

NEUMARKT. Anschaulichen Unterricht erlebten die 22 Schüler der 4. Klasse der Chunradus-Grundschule Sindlbach mit ihrer Lehrerin und Schulleiterin Brigitte Kopp im Rathaus der Gemeinde Berg.

Bürgermeister Helmut Himmler erläuterte den Kindern den langen Weg der vielfältigen Ideen und Interessen bis hin zum endgültigen Planungskonzeptes „Sport- und Kulturzentrum Berg“, das mit Beginn der Bauphase im Frühjahr 2017 realisiert werden kann. Seine Aufgabe als Bürgermeister sei es insbesondere gewesen, einen weitgehenden Konsens der Interessen und Wünsche herzustellen mit dem Ziel, dass die große Mehrheit der Bürger das 12-Millionen-Projekt als sinnvoll für die kommenden Jahrzehnte bewertet.


Das „Sport- und Kulturzentrum Berg“ sei das größte und kostenträchtigste Bauprojekt in der bisherigen Geschichte der Gemeinde Berg und biete vielfältige Nutzungsmöglichkeiten in der Zukunft. Auch für eine solide Finanzierung trage er die Verantwortung.

Himmler erklärte auch den Weg der Entscheidung im Gemeinderat. Es sei intensiv und teilweise auch kontrovers diskutiert worden, aber die letzte Planung und damit das Projekt als Ganzes sei abschließend einstimmig im Entscheidungsorgan Gemeinderat beschlossen worden.

Im Rathaus zeigten Andreas Riegel im Standesamt, Andrea Gottschalk im Bürgerbüro und Ingenieur Bernhard Birgmeier im technischen Bauamt den Schüler ihre Arbeit bei der Gemeinde.
23.11.16
Neumarkt: Rathaus besucht
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren