Zwei Kilo Marihuana


Über zwei Kilo Marihuana fanden die Zöllner in einem Zug kurz vor Neumarkt
Foto: Bundesfinanzverwaltung
NEUMARKT. In einem Zug zwischen Nürnberg und Neumarkt konnten Zöllner einen Drogenkurier mit mehr als zwei Kilogramm Marihuana festnehmen.

Die Drogen waren für den südostbayerischen Raum bestimmt, sagte ein Zoll-Sprecher gegenüber neumarktonline. Die Zöllner hatten bei einer Kontrolle in einem Fernreisezug im Streckenbereich zwischen Nürnberg und Neumarkt bei der Überprüfung eines Passagiers etwa 2,2 Kilogramm Marihuana sichergestellt.


Das Rauschgift befand sich, eingewickelt in vier Plastiktüten, in der Reisetasche des 36jährigen Mannes.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth erging gegen den Mann Haftbefehl, er befindet sich derzeit in Untersuchungshaft.
24.11.16
Neumarkt: Zwei Kilo Marihuana
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren