Teilstück total gesperrt


Die Fahrbahnmittelinsel bei der Radwegunterführung Habershöhe wurde schon beseitigt

NEUMARKT. Für die Autofahrer in Richtung Autobahn und Amberg wird es ab Montag eng: ein Teilstück des Äußeren Rings wird total gesperrt.

Viele Fahrzeuge müssen sich in der nächsten Woche über so neuralgische Punkte wie Obi-Kreuzung, Unteres Tor und Amberger Straße in Richtung Autobahnzubringer kämpfen.

Beim Staatlichen Bauamt hat man extra noch gewartet, bis die Behinderungen an der Autobahnauffahrt Neumarkt -Ost am Wochenende beendet werden - damit im Neumarkter Stadtgebiet nicht auch noch eventueller Umleitungsverkehr von der Autobahn her droht.


Wie die Behörde mitteilte, muß ab nächsten Montag der gesamte Abschnitt von der Einmündung östlich „Am Berliner Ring“ bis zur Radwegunterführung bei Habershöhe komplett gesperrt werden. Damit befindet man sich bei den Arbeiten für die Sanierung des Äußeren Rings im Zuge der B 299 übrigens voll im Zeitplan.

Die Umleitungen durch die Stadt über die Amberger Straße, Unteres Tor und Kurt- Romstöck-Ring sind ab Montag ausgeschildert. Bei guter Witterung dauern die Arbeiten voraussichtlich bis Ende nächster Woche.

Nachdem die Sanierung im Kreuzungsbereich von Pölling und im Bereich der Schwarzachbrücke abgeschlossen wurde, wird nunmehr südwestlich der Habershöhe die schadhafte Fahrbahndecke abgefräst und mit Asphaltschichten verstärkt. Auch wurde in diesem Abschnitt in den vergangenen Tagen die Fahrbahnmittelinsel in Höhe der Radwegunterführung Habershöhe entfernt. Diese hatte immer wieder bei überbreiten Schwertransporten zu erheblichen Verkehrsbehinderungen geführt.

Verkehrsteilnehmer aus den Richtungen Berg und Postbauer-Heng mit Zielrichtung B 299-Ost (Amberg und Autobahn A 3) und umgekehrt sollten die großräumige, ausgeschilderte Umleitung über dem Münchener Ring und Kurt-Romstöck-Ring befolgen.
24.11.16
Neumarkt: Teilstück total gesperrt
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren