Sahnehäubchen zum Schluß


Das Gismo Graf-Trio in Oberweiling

NEUMARKT. Gismo Graf, einer der weltbesten Gitarristen, kam nach seinem Debüt 2010 jetzt zum zweiten Mal in die Kneipenbühne Oberweiling.

Er konnte nicht nur Klassiker von Django Reinhardt und Kompositionen von Kollegen wie Biréli Lagrène genial interpretieren, sondern auch mit eigenen Stücken von höchster Qualität aufwarten. Die Mitmusiker Joschi Graf (Rhythmusgitarre) und Joel Locher (Kontrabass) zeigten, dass sie ein wunderbar eingespielte Team sind.


Sahnehäubchen für das schier aus dem Häuschen geratene Publikum gab es auch noch, als nämlich Cheyenne Graf, Gismos Schwester, beherzt und stilsicher Jazz- und Swingklassiker sang und Gismos Ehefrau Nucki Winterstein anstelle von Gismos Vater Joschi den Part der Rhythmusgitarre übernahm.
28.11.16
Neumarkt: Sahnehäubchen zum Schluß
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren