„Nightfever“ im Münster

NEUMARKT. Die Münsterpfarrei St. Johannes in Neumarkt und und das Bischöfliche Jugendamt veranstalten am Samstag wieder ein „Nightfever“.

Der Abend beginnt mit der heiligen Messe um 18 Uhr. Anschließend besteht die Möglichkeit zum Verweilen und "persönlichen Gespräch mit Gott". Getragen werden soll die Atmosphäre von der besonderen Beleuchtung des Kirchenraums, neuen geistlichen Liedern und Instrumentalmusik.


Zum persönlichen Gespräch stehen während des gesamten Abends auch Priester zur Verfügung. Außerdem können sich die Besucher segnen lassen oder das "Sakrament der Versöhnung" empfangen.

Ein gemeinsames Nachtgebet gegen 23 Uhr beendet das „Nightfever“. Zum Abschluss werden in diesem Jahr auch die Barbarazweige gesegnet.
30.11.16
Neumarkt: „Nightfever“ im Münster
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren