Stabil bei 1,7 Prozent

NEUMARKT. Die Arbeitslosenquote im Landkreis Neumarkt lag im November unverändert bei 1,7 Prozent - und damit auf gleichem Niveau wie vor einem Jahr.

Derzeit sind im Landkreis 1254 Männer und Frauen arbeitslos. Das sind 16 Meldungen oder 1,3 Prozent weniger als im Vormonat und 14 Meldungen oder 1,1 Prozent weniger als vor einem Jahr - die Artbeitslosenquote von 1,7 Prozent hat sich damit weder zum ormonat noch zum November 2015 geändert.


Die Personalnachfrage ist dem allgemeinen Trend entsprechend auch in der Neumarkter Region hoch, hieß es vom Arbeitsamt. So haben die Arbeitgeber im November 260 offene Stellen gemeldet - seit Jahresbeginn waren es sogar 3248. Das sind 407 Angebote oder 14,3 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Der Bestand umfasst aktuell 957 offene Stellen.

Im Gesamtbezirk des Arbeitsamtes Regensburg – Regensburg Stadt/Land, Kelheim und Neumarkt – sind im November 7.488 Männer und Frauen arbeitslos. Die Arbeitslosenquote beträgt hier aktuell 2,2 Prozent und liegt damit 0,1 Prozentpunkte unter dem Vormonatswert und 0,2 unter dem November letzten Jahres.

„Der Arbeitsmarkt im Agenturbezirk zeigt sich auch zum Jahresende hin sehr stabil", sagte eine Arbeitsamts-Sprecherin.
30.11.16
Neumarkt: Stabil bei 1,7 Prozent
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren