Brunnen im Mittelpunkt

Neumarkter Brunnen-Impressionen



>
NEUMARKT. Die letzte Stadtführung des Jahres beschäftigt sich am Silvestertag mit Neumarkts Brunnen und der Kunst im "Öffentlichen Raum".

In der Pfalzgrafenstadt gab es einst im innerstädtischen und stadtnahen Bereich acht Brunnen, davon befanden sich drei sogar auf dem Markplatz.

Die Führung soll über die Konzeption des Brunnen- und Skulpturenprogramms informieren. In allen Brunnen und Skulpturen soll der Bezug zur Stadt Neumarkt, zu ihren Menschen, ihrer Geschichte und ihrer Architektur eine angemessene Bedeutung finden, heißt es in der Einladung.

Zum Abschluss der Führung wird auf das neue Jahr angestoßen.

Treffpunkt der Silvesterführung ist um 13.30 Uhr am Rathaus. Sie dauert etwa 90 Minuten. Die Kosten pro Person betragen 4 Euro; Kinder sind bis zwölf Jahre frei.


Tickets für die Führung gibt es in der Touristen-Information in der Rathauspassage. Sollte es noch Restplätze für die Führung geben, kann auch spontan am Silvestertag mitgegangen werden. Nähere Informationen unter Telefon 09181/255-125.
14.12.16
Neumarkt: Brunnen im Mittelpunkt
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang