Mitarbeiterinnen gewürdigt


Die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Bücherei wurden geehrt

NEUMARKT. Bei der Jahreabschluß-Feier wurde die engagierte ehrenamtliche Arbeit der 28 Mitarbeiterinnen in der Berger Bücherei gewürdigt.

Die Gemeindebücherei sei ein gutes Beispiel für gelingende Kooperation zwischen politischer und weltlicher Gemeinde in Berg, hieß es. Beide sorgten zusammen für einen funktionierenden Bücherei-Betrieb, Neuanschaffungen von Büchern und Medien sowie den administrativen Teil der Bücherei am Sophie-Scholl-Platz in der Mitte von Berg.


Schon immer hat die langjährige Leiterin Gudrun Breinl großen Wert auf die Lese-Erziehung der Grundschüler in Berg und Sindlbach gelegt, so dass die Schulklassen regelmäßig mit ihren Lehrern die Bücherei besuchen.

Anja Bergler wurde für zehnjährige Mitarbeit geehrt, Gudrun Breinl, Maria Stepper und Helga Franz erhielten Dankesurkunden und Blumen für 25 Jahre Mitarbeit in der Gemeindebücherei.

Bürgermeister Himmler betonte in seiner Rede die zehnjährige Arbeit von Anita Vogel als Leiterin des Bücherei-Kuratoriums. Turnusgemäß ging der Vorsitz in diesem Jahr an Dr. Michaela Ludwig als Vertreterin der Kirchenstiftung über und Helga Franz wurde mit der Leitung der Gemeindebücherei betraut.
15.12.16
Neumarkt: Mitarbeiterinnen gewürdigt

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang