Tabellenführer war zu stark

NEUMARKT. Eine Niederlage musste man befürchten, und tatsächlich war für die Neumarkter Basketballer nichts drin gegen den Tabellenführer aus Gotha.

Die Oberpfälzer Regionalliga-Korbjäger unterlagen den noch ungeschlagenen Thüringern im letzten Heimspiel dieses Jahres klar und deutlich mit 57:84.

Noch führt die Truppe des Trainerteams Martin Ides und Mario Göhring das untere Tabellendrittel in der 2. Regio Nord an. Doch die direkte Konkurrenz hat aufgeholt. Die Nachholpartien werden nach der kurzen Pause über Weihnachten im neuen Jahr bei einem Doppelspieltag gleich an einem Wochenende nachgeholt.


Bereits am Mittwochabend sind die Neumarkter im Bayernpokal gefragt. Sie treffen mit dem Ligakonkurrenten TTL Bamberg auf einen alten Bekannten. Die Herausforderung ist nicht minder groß als am vergangenen Wochenende gegen Gotha. Denn die Bamberger haben vor der Saison aufgerüstet und stehen aktuell als einer von zwei verbliebenen Verfolgern Gothas auf dem zweiten Platz, allerdings schon mit deutlichem Abstand.

Im letzten Jahr konnte Neumarkt gegen die Oberfranken im allerletzten Saisonspiel mit einem aufopferungsvollen Kampf den Erfolg einfahren. Heuer zum Saisonauftakt setzte es dagegen in Bamberg eine letztlich klare Niederlage (63:95).

Einen souveränen Sieg fuhren die Neumarkter Damen ein, die sich daheim mit 58:35 gegen den TTV Neustadt durchsetzten. Mit dem vierten Sieg im sechsten Spiel (wobei noch ein weiterer Sieg am grünen Tisch aberkannt worden war) nehmen die Frauen die oberen Tabellenregionen der Bezirksoberliga Mittelfranken ins Visier.
20.12.16
Neumarkt: Tabellenführer war zu stark

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang