Schüler (15) angefahren

NEUMARKT. Ein Schüler wurde in der Regensburger Straße von einem Auto angefahrne und verletzt, als er bei Rotlicht die Fahrbahn überquerte.

Kleine Kinder wissen es, junge Burschen stehen offensichtlich über diesen lächerlichen Vorschriften: als am Montag gegen 17 Uhr ein 15jähriger Schüler bei Rotlicht die Fußgängerfurt auf der Regensburger Straße auf Höhe Flutgrabenweg bei Rotlicht überquerte, wurde er von einem Auto erfaßt.


Glücklicherweise erlitt der Junge nur leichte Verletzungen.

Die 25jährige Autofahrerin kam mit dem Schrecken davon. Sachschaden entstand keiner.
20.12.16
Neumarkt: Schüler (15) angefahren
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang