Festliche Kirchenmusik

NEUMARKT. Viele Proben mussten die Sänger des Kirchenchores der Neumarkter Hofkirche investieren, um die Christmette gut vorzubereiten.

Dabei bildet die Orchestermesse am Heiligen Abend um 23 Uhr für die Musizierenden einen Höhepunkt. Zur Aufführung kommen die Pastoralmesse in F von Ignaz Reimann für Chor und Orchester, das „Transeamus“ von Josef Schnabel und „Heilige Nacht“ von Johann Friedrich Reichardt unter der musikalischen Leitung von Regionalkantor Helmut Lehner.


Am Hochfest der Geburt des Herrn um 9 Uhr erklingt vom Regensburger Domorganisten Franz Josef Stoiber für Chor und Orgel die Missa in honorem Sancti Petri, von Michael Praetorius „Es ist ein Ros entsprungen“.

Weitere Gesänge mit Gemeinde und Orgelbegleitung aus dem neuen Gotteslob runden die beiden Eucharistiefeiern ab.

Regelmäßig gestaltet der Kirchenchor sonntägliche Pfarrgottesdienste mit. Der Kirchenchor probt außerhalb der Schulferien immer donnerstags von 19.45 bis 21 Uhr im Pfarrheim an der Saarlandstraße. Interessierte, die gerne singen und bereit sind, etwas Zeit für die Proben und Gestaltung von Gottesdiensten mitzubringen, sind jederzeit willkommen.
22.12.16
Neumarkt: Festliche Kirchenmusik
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang