Auswärts ins neue Jahr

NEUMARKT. Für den Eishockeyverein Neumarkt Eagles steht das erste Spiel nach der kurzen Weihnachtspause an: in Nürnberg gegen die „Trashers 2“.

Wenn es nach den Verantwortlichen der Eagles geht, soll das neue Jahr auch da weitergehen, wo das alte Jahr aufgehört hat. Mit vier Siegen aus vier Spielen und einem Torverhältnis von 22 zu 4 Toren stehen die Eagles in der Tabelle ganz oben.

Ob die Adler an diesen Erfolg anschließen können, zeigt sich bereits am Samstagmorgen. Zur etwas unangenehmen Zeit von 7 Uhr morgens sind die Neumarkter zu Gast in der Nürnberger Eishalle und treffen erneut auf die „Nürnberg Trashers 2“, sie waren auch der letzte Gegner im abgelaufenen Jahr. Dieses Spiel auf heimischen Eis konnten die Adler mit 4:2 für sich entscheiden. Obwohl die Mannschaft der Nürnberger mit einigen Akteuren der ersten Mannschaft, darunter auch die zwei aktuell Punktbesten, verstärkt wurde, war dieses Ergebnis aus Sicht der Trashers durchaus schmeichelhaft.


Auch wenn die Neumarkt Eagles daher sicherlich als Favorit in die Partie gehen, ist dennoch Vorsicht geboten. Die „Nürnberg Trashers 2“ gingen durch ihren erweiterten Kader mit Spielern aus Liga 2 als Mitfavorit in die Saison, mussten am letzten Tag im alten Jahr aber bereits ihre zweite Saisonniederlage hinnehmen. Sie stehen daher gewaltig unter Druck und müssen siegen, wollen sie sich realistische Chancen auf den Einzug in die Playoffs wahren.

Zudem war das Hinspiel am Volksfestplatz in Neumarkt von vielen Undiszipliniertheiten der „Franken“ geprägt, wodurch zahlreiche Überzahlsituationen für die Neumarkter entstanden. Spielertrainer Steinbach warnt, „wenn die Nürnberger sich diesmal besser im Griff haben, haben sie automatisch mehr Spielanteile“.

Bis auf wenige Ausfälle kann Martin Steinbach auf den gesamten Kader zurückgreifen und wird voraussichtlich wieder drei Reihen auffahren können. Diese taktische Ausrichtung hat sich bisher in allen Ligaspielen ausgezahlt, immerhin konnten die Eagles 11 ihrer 22 Saisontore im Schlussdrittel erzielen.

Eröffnungsbully in der Arena Nürnberg ist um 7 Uhr, der Eintritt ist frei.
05.01.17
Neumarkt: Auswärts ins neue Jahr

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang