Titularfest am Sonntag

NEUMARKT. Sie ist einer der ältesten Vereine in Neumarkt: die Corpus Christi Bruderschaft an der Hofkirche.

Gegründet am 12. März 1628 feiert diese geistliche Bruderschaft - es gehören aber auch viele Frauen dazu – am Sonntag ihr Titularfest.

Präses Richard Distler wird um 9 Uhr die Festmesse zelebrieren. Um 14 Uhr ist eine feierliche Weihnachtsvesper mit der Männerschola und einer eucharistischen Prozession durch die Hofkirche geplant. Anschließend trifft sich das Consilium, also die Vorstandschaft, unter der Leitung von Präfekt Richard Wittmann.


Die Bruderschaft zählt derzeit 320 Mitglieder. Die Gründung erfolgte damals nach den Wirren der Reformation. Es waren vor allem die Neumarkter Kapuzinermönche, die es sich zur Aufgabe machten, durch Seelsorge die Gläubigen im Glauben zu bestärken. Eine Aufgabe war die Förderung des Passionsspiels, das es heute noch gibt, die Wiedereinführung der Fronleichnamsprozession und im Jahr 1733 die Begründung des 40stündigen Gebets alljährlich drei Tage vor dem Aschermittwoch.

Jeder Katholik kann der Bruderschaft beitreten. Der Jahresbeitrag dient der Restaurierung liturgischer Geräte und Gewänder. In den letzten Jahren wurde der Fronleichnamshimmel renoviert und Kelche wurden neu vergoldet. Für jedes verstorbene Mitglied wird eine Seelenmesse gefeiert.
06.01.17
Neumarkt: Titularfest am Sonntag
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang