Rentnerin bestohlen

NEUMARKT. Ein angeblicher Bettler stürmte in das Haus einer 88jährigen Rentnerin in Parsberg und klaute ihr Geld vom Küchentisch.

Der Mann wurde von der Polizei erwischt, mußte aber auf Weisung der Staatsanwaltschaft nach Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten wieder entlassen werden. Es handelt sich um einen 31jährigen Mann aus Südost-Europa.


Am Montag um 13.55 Uhr klingelte er an der Tür der 88jährige Rentnerin in der Goethestraße. Als die Frau die Wohnungstür öffnete, stürmte der angebliche Bettler sogleich in die Wohnung und nahm einen auf dem Tisch liegenden Geldschein an sich. Außerdem nahm er Geld aus der daneben liegenden Börse und verließ anschließend wieder die Wohnung.

Der dreiste Ganove konnte durch die verständigte Polizeistreife in unmittelbarer Nähe festgenommen werden. inzwischen befindt isch der Mann aber schon wieder auf freiem Fuß.
14.02.17
Neumarkt: Rentnerin bestohlen

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang