Juso-Ortsgruppe geplant

NEUMARKT. Die Freystädter SPD traf sich zu ihrer Mitgliederversammlung und zur Wahl von Delegierten zur Kreiskonferenz und zum Unterbezirksparteitag.

Zu Gast war der Neumarkter SPD-Direktkandidat zur Bundestagswahl, Johannes Foitzik. Kreis- und Stadtrat Stefan Großhauser berichtete von aktuellen Themen aus dem Kreistag. Stadtrat Lukas Lebherz informierte über das aktuelle Geschehen im Freystädter Stadtrat.

Die Genossen waren sich mit ihrer Stadtratsfraktion einig, dass die Innenstadt durch Wohnungsbau belebt werden müsse und das ehemalige Stadelmannanwesen, das sich im Eigentum der Stadt Freystadt befindet, für diesen Zweck prädestiniert wäre.


Die Mitglieder des Ortsvereins gaben ihren Stadträten außerdem mit auf den Weg, dass bei zukünftigen Gewerbeumsiedelungen die Entstehung von Gewerbebrachen unbedingt vermieden werden müsse – notfalls müssten Umsiedelungen ausgeschlossen werden. Die Ansiedelung von Gewerbe südlich der Staatsstraße Richtung Sulzkirchen konnten die Freystädter Sozialdemokraten mehrheitlich nicht befürworten – auch hier herrschte Konsens mit den SPD-Stadträten.

Lukas Lebherz freute sich über die günstige Mitgliederentwicklung und kündigte angesichts der vielen jungen Mitglieder die Gründung einer Juso-Ortsgruppe in Freystadt an.

Anschließend klärte Neumitglied Philipp Eisinger über den Sachstand bei den Stromtrassenplanungen auf.
15.02.17
Neumarkt: Juso-Ortsgruppe geplant

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang