Auto gerammt

NEUMARKT. Ein besoffener Autofahrer rammte am Dienstagabend in der Altdorfer Straße ungebremst ein geparktes Auto - und blieb unverletzt.

Der 63jährige Ford-Fahrer befuhr gegen 19.45 Uhr die Altdorfer Straße stadteinwärts und krachte wegen seines übermäßigen Alkoholkonsums mit seinem Wagen ungebremst auf einen am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten Opel.

Es entstand rund 9000 Euro Sachschaden.

Da der Mann erheblich unter Alkoholeinfluss stand, wurden eine Blutentnahme im Klinikum durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.


Hoher Sachschaden

NEUMARKT. Bereits gegen 9.05 Uhr kam es am Dienstag in Neumarkt zu einem Verkehrsunfall, bei dem Sachschaden in Höhe von rund 12.000 Euro entstand.

Ein 78jähriger Mercedes-Fahrer befuhr die Pelchenhofener Straße stadtauswärts und mißachtete beim Linksabbiegen in den Heideweg den Vorrang einer entgegenkommenden 69jährigen Seat-Fahrerin.

Durch den Frontalzusammenstoß wurde der Seat an der Einmündung gegen einen im Heideweg stehenden Opel geschleudert.

An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von jeweils etwa 4000 Euro.
15.02.17
Neumarkt: Auto gerammt

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang