In Gegenverkehr gerutscht

NEUMARKT. Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos bei Glatteis wurde im Raum Dietfurt eine 33jährige Autofahrerin erheblich verletzt.

Am Freitag-Morgen gegen 05.45 Uhr befuhr eine 29jährige Citroen-Fahrerin die Staatsstraße 2234 von Breitenbrunn in Richtung Dietfurt und geriet auf Höhe der Abzweigung Haas wegen plötzlich auftretender Straßenglätte mit ihrem Wagen ins Schleudern.


Der Citroen geriet nach links auf die Gegenfahrbahn undr kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Seat.

Bei dem Aufprall zog sich die 33jährige Seat-Fahrerin erhebliche Verletzungen zu, weshalb sie vom Roten Kreuz ins Neumarkter Klinikum eingeliefert werden musste.

An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt etwa 12.000 Euro.
17.02.17
Neumarkt: In Gegenverkehr gerutscht

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang