Bald kostenpflichtig

NEUMARKT. Die bisher kostenlosen Lademöglichkeiten für Elektro-Autos in Neumarkt könnten schon "in absehbarer Zeit" kostenpflichtig werden.

Das teilten die Stadtwerke mit. Dafür wurden jetzt auch die Parkhäuser Rosengasse und Ringstraße mit einer Ladestation ausgestattet


Die Parkplätze in den Decks E1 in der Rosengasse und E2 in der Ringstraße wurden entsprechend markiert und dürfen ausschließlich von Elektrofahrzeugen belegt werden, deren Fahrer einen Ladevorgang beabsichtigt. Damit erhöht sich die Anzahl der Stadtwerke-Ladepunkte von ursprünglich drei auf jetzt sieben.

Über die Mitgliedschaft im Ladeverbund Franken sind bis jetzt alle Ladevorgänge verbundweit kostenlos. Um einen "befürchteten, zukünftigen Wildwuchs bei der Belegung von Parkplätzen mit Lademöglichkeit" zu vermeiden, wurde jetzt aber beschlossen, in absehbarer Zeit innerhalb des Verbundgebiets einheitliche Tarife einzuführen.
17.05.17
Neumarkt: Bald kostenpflichtig

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang