Sprint testen

NEUMARKT. In den kommenden Wochen testen rund 1000 Grundschüler in Neumarkt auf einem besonderen Sprintparcours ihre sportliche Leistung.

Die Grundschule Wolfstein, die Grundschule Hasenheide, die Erich-Kästner-Grundschule, und die Grundschule Holzheim beteiligen sich an der Aktion einer Krankenkasse.


Nach jedem Durchgang gibt es für die kleinen Sprinter einen Bon. Darauf sind Reaktion, Sprintvermögen, Schnelligkeit beim Richtungswechsel, Pendelvermögen zwischen den Pylonen und die Gesamtzeit vermerkt. Das Besondere an diesem Parcours sei, dass jeder Läufer seine Fortschritte nach jedem Durchgang direkt messen kann, hieß es.

Ziel sei es, bei den Teilnehmern durch den persönlichen Erfolg die Freude an Bewegung zu wecken. Bei den Qualifikationsläufen in den Schulen haben alle Kinder die Möglichkeit, sich einen Startplatz für das Stadt-Finale am 15.Juli in der Dreifachturnhalle Mittelschule West zu erlaufen. Beim Finale in Neumarkt erhält jeder Läufer eine Urkunde. Für die besten drei Mädchen und Jungen jedes Jahrgangs gibt es zudem Medaillen.
02.07.17
Neumarkt: Sprint testen

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang