Geld für Datenautobahn

NEUMARKT. Über 1,8 Millionen Euro erhielten am Mittwoch sieben Gemeinden im Landkreis Neumarkt für den Ausbau von schnellem Internet.

1612 Gemeinden und mehr als drei Viertel aller bayerischen Kommunen haben bereits einen Förderbescheid erhalten, sagte Finanzminister Dr. Markus Söder bei der Übergabe der Breitband-Förderbescheide an die Kommunen gemeinsam mit Finanzstaatssekretär Albert Fürackerin Nürnberg.


Die Oberpfalz engagiere sich herausragend beim Breitbandausbau. Mit 222 Gemeinden befinden sich hier bereits 98 Prozent im Förderverfahren. 209 Kommunen wurde inzwischen eine Fördersumme von insgesamt 100,3 Millionen Euro zugesagt. Ein großer Teil der Fördermittel von maximal rund 180 Millionen Euro für die Oberpfalz sei aber noch offen.

Am Mittwoch wurden 27 Bescheide mit einer Fördersumme von über 8,2 Millionen Euro an Gemeinden im Regierungsbezirk Oberpfalz übergeben: Darunter sind aus dem Landkreis Neumarkt:
26.07.17
Neumarkt: Geld für Datenautobahn

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang