Mondfinsternis gut sichtbar


Partielle Mondfinsternis über Neumarkt
Foto: Erik Kohler
NEUMARKT. Die partielle Mondfinsternis am Montagabend war von Neumarkt aus bestens zu beobachten, hieß es von der Sternwarte.

Bei besten Bedingungen konnten über 50 Besucher dieses Himmelsereignis beobachten.


Das Maximum der Finsternis konnte allerdings nicht von Neumarkt aus beobachtet werden, da der Mond hier erst um 20.35 am Osthorizont aufging.

Dafür konnte nach der Finsternis der erleuchtete Mond und die Planeten Jupiter und Saturn von den Gästen beobachtet werden.
08.08.17
Neumarkt: Mondfinsternis gut sichtbar

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang