Arbeitslosenquote stieg leicht

NEUMARKT. Die Arbeitslosenquote im Landkreis Neumarkt ist im August leicht auf 1,9 Prozent angestiegen und liegt damit auf dem Vorjahres-Wert.

Im August waren im Landkreis 1407 Männer und Frauen arbeitslos. Das sind 71 Personen oder 5,3 Prozent mehr als im Vormonat und 14 Personen oder 1,0 Prozent mehr als vor einem Jahr.

Mit 1,9 Prozent stieg die aktuelle Arbeitslosenquote um 0,1 Prozentpunkte an und liegt damit auf dem gleichen Wert wie im August des vergangenen Jahres.


Die Arbeitgeber haben 1408 Berufsausbildungsstellen gemeldet. Das sind 101 Angebote oder 7,7 Prozent mehr als im August 2016. Darauf haben sich insgesamt 1058 junge Menschen beworben. Das sind zehn Personen oder 0,9 Prozent weniger als im Vorjahresmonat.

Im Regensburger Gesamtbezirk des Arbeitsamtes - mit Regensburg Stadt/Land, Kelheim und Neumarkt - liegt die Arbeitslosenquote bei 2,4 Prozent und damit 0,2 Prozentpunkte über dem Wert des Vormonats, jedoch 0,2 Prozentpunkte unter dem Wert von August letzten Jahres.

"Die Sommerflaute am Arbeitsmarkt lässt die Zahl der Arbeitslosen im Vergleich zum Vormonat leicht ansteigen", sagte dazu eine Arbeitsamts-Sprecherin.
31.08.17
Neumarkt: Arbeitslosenquote stieg leicht

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang