Chance für Jungfilmer


Am 18. November werden in einem Neumarkter Kino ausgewählte Oberpfälzer Jugendfilme präsentiert

NEUMARKT. Große Chance für Jung-Regisseure: beim 15. Oberpfälzer Jugendfilmfestival in Neumarkt können sie im November ihre Kurzfilme präsentieren.

Doch der Einsendeschluß rückt immer näher: bis zum 18. September können junge Filmgruppen ihre Werke einreichen. Eine unabhängige Fachjury entscheidet, welche Filme mit dem Jugendfilmpreis Oberpfalz und einem Preisgeld ausgezeichnet werden.

Die Gewinner sind zudem für das Bayerische Kinder- und Jugendfilmfestival 2018 nominiert und haben damit die Chance, auch einen der Bayerischen Jugendfilmpreise zu gewinnen.


Die "Jufinale" Oberpfalz ist ein nicht-kommerzieller Wettbewerb für selbst gedrehte Filme von 13- bis 26jährigen Jugendlichen, der mit einem eintägigen Festival in Neumarkt endet. Jugendliche, die in der Oberpfalz wohnen, können dazu ihre selbstgedrehten Spiel, Animation- und Dokumentarfilme vorstellen Professionelle und kommerzielle Produktionen sind ausgeschlossen.

Das Jugendfilmfestival Oberpfalz findet alle zwei Jahre in wechselnden Orten in der ganzen Oberpfalz statt. Dabei handelt es sich um einen Bezirksentscheid. Eingesandte Filme für die "Jufinale" 2017 müssen nach dem September 2015 entstanden sein und sollten eine Lauflänge von 30 Minuten nicht überschreiten.

Das Jugendfilmfestival Oberpfalz soll jungen Filmemachern eine Plattform bieten, ihre Werke einer großen Öffentlichkeit zu präsentieren, sich auszutauschen, Feedback zu erhalten und für ihre Arbeit Anerkennung zu bekommen. Viele ehemalige Teilnehmer arbeiten übrigens mittlerweile professionell in der Filmbranche.

Bei der "Jufinale" Oberpfalz können alle einreichen, die zum Zeitpunkt der Produktion nicht älter als 26 Jahre sind, in der Oberpfalz wohnen und deren Filme nicht unter kommerziellen Bedingungen entstanden sind. Alle Filme müssen in Eigenverantwortung entwickelt und produziert werden und in den letzten zwei Jahren entstanden sein (ab September 2015). Zugelassen sind Spiel-, Dokumentar-, Animations- und Experimentalfilme. Die Themenwahl ist frei.

Am Festivaltag am 18. November werden in einem Neumarkter Kino ausgewählte Oberpfälzer Jugendfilme auf der Großbildleinwand präsentiert. Eine Jury prämiert vorab die drei Preisträger der Jugendfilmpreise Oberpfalz in drei unterschiedlichen Alterskategorien und den Gewinner des Sonderpreises 2017 ("Heimat") zu wechselnden Themen.

Zusätzlich wählen am Festivaltag die Besucher vor der Preisverleihung den Publikumspreis der "Jufinale".

Weitere Informationen gibt es bei der Medienfachberaterin für den Bezirk Oberpfalz und Leiterin des Festivals, Katrin Eder, Email eder@medienfachberatung.de oder Telefon 0941/5999735.
08.09.17
Neumarkt: Chance für Jungfilmer

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang