Bald wieder Freie Fahrt


Nördlich von Gnadenberg werden noch die Restarbeiten zwischen dem Radweg und der neu asphaltierten Fahrbahn durchgeführt

NEUMARKT. Rund eine Woche mussten Autofahrer Umleitungen in Kauf nehmen: ab Dienstag ist zwischen Berg und Altdorf wieder "Freie Fahrt".

Der wegen Bauarbeiten gesperrte Abschnitt zwischen Schleifmühle und südlich von Gnadenberg wird für den Verkehr wieder freigegeben. Damit ist ab Dienstag der direkte Weg von Altdorf nach Berg über die Staatsstraße 2240 wieder möglich.


Die Bauarbeiten auf den rund 1,3 Kilometer langen Teilstrecken zwischen der Schleifmühle an der Landkreisgrenze und Gnadenberg sowie zwischen Gnadenberg und nördlich der Anschlussstelle Oberölsbach der Autobahn A 3 waren wegen des schlechten Fahrbahnzustandes notwendig geworden. Die schadhafte Fahrbahn wurde abgefräst und mit Asphaltschichten verstärkt. Es mussten etwa 2500 Tonnen bituminöses Mischgut eingebaut werden.

"Die Gesamtkosten der Maßnahme belaufen sich auf rund 290.000 Euro", sagte Josef Gilch vom Staatlichen Bauamt Regensburg.

Im nächsten Jahr soll dann der Abschnitt zwischen der Anschlussstelle Oberölsbach der Autobahn und Oberölsbach folgen.
08.09.17
Neumarkt: Bald wieder Freie Fahrt

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang